Skip to main content

Sprachcafé für Ukrainische Flüchtlinge

|   KEB-OLDENBURG

Ласкаво просимо! Kostenlos für alle. Im Sprachcafé steht der Austausch im Mittelpunkt. Wichtig sind vor allem Freundschaften

 Wer aus seiner Heimat geflohen und neu in Deutschland ist, braucht mehr als Sprachunterricht:

Wichtig sind vor allem Kontakte und Freundschaften. Zum Entspannen und Wohlfühlen.

Zum Austauschen und Vernetzen. Und natürlich zum Deutsch lernen. Um das Ankommen etwas zu erleichtern.

Jede/-r darf teilnehmen und ist aktiv beteiligt. Ob Teilnehmende erzählen oder zuhören, beides bewirkt die Reflexion über Werte, Normen und über das eigene Wissen und Können.

Zweimal im Monat sollen Thementage mit eingeladenen Gästen/Dozenten stattfinden: Kochabend, Nähabend, Yoga, Handarbeit. Kaffee, Kuchen, Schreib- und Infomaterialien sollten bereitgestellt werden.

 

Wann?  Ab dem 01.04.2022, immer freitags von 10-12 Uhr

Wo? KEB Oldenburg,  Peterstr. 6, 26121 Oldenburg, Seminarraum 1

Voranmeldung unter 0441-36197937 oder 0157- 86605576

Wir sprechen deutsch, russisch, ukrainisch